• Taiji Quan

     

    Vielleicht die schönste und eleganteste Form sich zu bewegen und dabei die Verbindung von Körper, Geist, Atmung und Energie zu schulen! Dabei wird der Körper geschmeidig und durchlässiger für den Energiefluss, der Geist wird fokussierter. Vorteile sind die entspannte und achtsame Präsenz, die gute Erdung (sicher auf den Beinen stehen), ein gutes Balance-Gefühl, eine gute Aufrichtung und die Entwicklung der Fähigkeit sich aus dem Zentrum zu bewegen.
    Taiji Quan (tai dschi tschuän gesprochen) zählt zu den inneren chinesischen Kampfkünsten. Taiji bedeutet sinngemäß große Extreme, Quan heißt wörtlich Boxen, Taiji Quan (alte Schreibweise: T’ai Chi Ch’uan) ist also die Kampfkunst des Taiji, in der es um die Differenzierung von Yin und Yang in jeder Bewegung geht. Je klarer der Ausdruck von Yin und Yang in jeder Phase, z.B. von vorwärts und rückwärts, links und rechts, oben und unten ist, desto geschmeidiger, kraftvoller und lebendiger ist das Taiji Quan. Somit ist Taiji Quan mit Sicherheit eine Bewegungskunst, die unsere volle geistige Kapazität fordert und fördert.

    Man kennt die Bilder von Gruppen, welche die weichen und fließenden Bewegungen des Taiji Quan gemeinsam in Parks üben. Das traditionelle Training beinhaltet neben der „Solo-Form“ (einer festgelegten Abfolge von Bewegungen)

     

     

    weiters:
    Partner-Übungen wie Tui Shou
    Taiji mit Waffen (Schwert, Säbel, Stock, etc.)
    Eine Besonderheit ist das Training der kurzen und intensiven Kraftentladungen (Jin).
    Taiji Quan zeichnet sich durch äußere Entspannung und Generierung der inneren Kräfte (Qi, Jin) aus. Das Finden der optimalen Körperstruktur und eine klare geistige Fokussierung wird dadurch gefördert.

    In den Trainings, bei denen Sie zwischen Kursen, Seminaren oder Einzelstunden auswählen können, erfahren Sie Wesentliches zur Anwendung im Alltag und über den philosophischen Hintergrund. Es wird bereits bei Anfängern mit einfachen Partnerübungen begonnen und Sie erfahren die Bedeutung der Kampfanwendung von Bewegungen um mehr Klarheit über den Bewegungsablauf zu bekommen.

    Liste der Formbewegungen der 108 Yang-Stil Form (YCF)
    Link




Feng Shui Beratung - Taiji Quan (Tai Chi) - Qigong (Qi Gong) - Kurse, Seminare, Ausbildungen

Frank Ranz, Feng Shui Berater, Qigong und Taiji Trainings, Graz, Steiermark, Österreich